Edelnussmix

Der Edelnussmix ist ein energiegeladenes Highlight aus unserem Sortiment. Die Mischung aus Paranusskernen, Walnusskernen und Pecannüssen wird durch die Macadamia, als Königin unter den Nüssen, vollendet.

7,99

inkl. MwSt.zzgl.

Versandkosten

Für die Lieferung werden bei einem Warenwert von weniger als €20,- ein Versandkostenbeitrag in Höhe von €2,90 verrechnet.
Bei einem Warenwert von mehr als €20 erfolgt der Versand kostenfrei.

Für Produkte der Kategorie “Corteilspakete” erfolgt der Versand ebenfalls kostenfrei.

Wir versenden deine Bestellung wöchentlich am Montag, Mittwoch und Freitag (ausg. Feier- und Fenstertage) mittels der Österreichischen Post oder DPD. Der Versand dauert in der Regel 2-5 Werktage.

Menge: 300 g

Kategorie: Artikelnummer: 6800110

Beschreibung

Nussmischungen mit wertvollen Vitaminen

Nussmischung mit tollen Vitaminen

Nussmischungen mit reichlich Protein

Superfood mit reichlich Proteinen

glutenfrei

Frei von Gluten und ungesalzen

Nussmischungen mit natürlichen Ballaststoffen

versorgt deinen Körper mit Ballaststoffen

Nussmischung Edelnussmix
Paranuss | Walnuss | Pekannuss | Macadamia

Edelnussmix edle und exklusive Mischung aus Paranüssen, Macadamia Nüssen, Pekannüsse, Walnüssen - von GoldTHEKE - Infobild

Edelnussmix - die besten Nüssen in einer Mischung!

Hier haben wir die besten GoldTHEKE Nüsse aus den besten Anbaugebieten der Welt in eine Mischung getan. Greif zu und verfeinere deine Kochkünste oder gönn dir einfach was richtig Gutes.

PARANÜSSEParanüsse sind voller gesunder Fette: vorwiegend einfache (Omega 6 Fettsäuren) und mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega 3 Fettsäuren) – und die sind gesund! Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren sorgen dafür, dass die Zellmembran flexibel und durchlässig bleibt. Auch für das Gehirn sind diese Fettsäuren enorm wichtig. Zudem gelten ungesättigte Fettsäuren als entzündungshemmend, hormonfördernd und unterstützend bei der Zellteilung..

MACADAMIA NÜSSE: Um kaum eine andere Nuss ranken sich so viele Mythen wie um die Macadamia. Wegen ihrer harten Schale, die sich nur schwer entfernen lässt und ihrer Seltenheit, gilt sie als die teuerste Nuss der Welt. Einer der wesentlichen Gründe für den hohen Stellenwert der Nuss, sind die Inhaltsstoffe, die als überaus gesundheitsfördernd gelten. Um Dir zu verdeutlichen, wie entscheidend sich der Genuss der Nüsse auf Deine Gesundheit auswirken kann, ist es notwendig, die Inhaltsstoffe einzeln genauer zu betrachten. Siehe dazu bitte etwas weiter unten die Oft-gestellten-Fragen.

PEKANNÜSSE: Pekannüsse sind echte Energiebomben und sollen super gesund für den Menschen sein. Das liegt an den zahlreichen gesunden Inhaltsstoffen, die in einer Nuss stecken. Aber Achtung: Pekannüsse haben einen sehr hohen Kaloriengehalt. Allerdings liefern Kalorien auch wichtige Energie und das ist wiederum gut für das Gehirn. Auch sind Kohlenhydrate und Ballaststoffe enthalten, die wichtige Energie liefern, die Gehirnleistung und die Verdauung unterstützen.

WALNÜSSE: Die Walnuss vereint verschiedene gesundheitlich fördernde Wirkungen. Grundsätzlich wird der Walnuss nachgesagt, die Gedächtnisleistung und das Lernvermögen zu verbessern. Die Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren sollen dafür sorgen, dass schlechtes Cholesterin gesenkt wird. Zusätzlich sagen diverse Studien aus, dass die Fettsäuren der Walnuss den Blutdruck senken können und gegen Entzündungen in deinen Arterien wirken können.

Edelnussmix edle und exklusive Mischung aus Paranüssen, Macadamia Nüssen, Pekannüsse, Walnüssen - von GoldTHEKE - Info

OFT GESTELLTE FRAGEN

Wie gesund sind Macadamias?

Schmackhafte Rezepte mit der Macadamia sind ein Grund, weshalb man sich den großen Aufwand beim Anbau und der Ernte der Nuss macht. Der andere, und wesentliche Grund für den hohen Stellenwert der Nuss, sind die Inhaltsstoffe, die als überaus gesundheitsfördernd gelten. Um Dir zu verdeutlichen, wie entscheidend sich der Genuss der Nüsse auf Deine Gesundheit auswirken kann, ist es notwendig, die Inhaltsstoffe einzeln genauer zu betrachten:

  • Magnesium - Phasen mit erhöhtem Stress gehen bestimmt auch Dir auf die Nerven. Nur 100 Gramm der schmackhaften Nuss decken bereits ein Drittel Deines gesamten Tagesbedarfs an Magnesium. So behältst Du auch während harter Phasen einen kühlen Kopf. Außerdem trägt das Magnesium zur Muskelfunktion bei. Dem Magnesium sagt man nach, dass es Krämpfe verhindert und intensivere Leistungsphasen erlaubt.
  • Effektiver Schutz gegen Darmkrebs - es gibt nur fünf Sorten, die mit ihren Inhaltsstoffen das Risiko von Darmkrebs minimieren. Bei der Verdauung der Nuss wird ein Stoff freigesetzt, der den Darmzellen beim Selbstschutz hilft.
  • Einfache Kontrolle des Kalorienhaushalts - achtest Du genau auf die Kalorien, die Du an einem Tag zu Dir nehmen möchtest, so kannst Du diese aufgrund der hohen Kaloriendichte sehr einfach steuern. Interessant ist das für Dich, wenn Du Muskeln aufbauen möchtest, oder dich an einer Keto Diät versuchst und einige Lebensmittel fortan ausschließt.
  • Omega-3-Fettsäuren - diese Fettsäuren schützen Dein Herz. Deine Gefäße bleiben elastisch und der Cholesterinspiegel wird gesenkt. Nach wie vor sind Herz-Kreislauferkrankungen der Grund für die meisten Todesfälle. Mit der richtigen Ernährung gehst du effektiv gegen derartige Erkrankungen vor.
  • Verschiedene B-Vitamine - Der Kohlenhydratstoffwechsel entscheidet darüber, wie viel Energie Dir über den Tag zur Verfügung steht. Damit bei der Verdauung alles reibungslos verläuft, reicht schon eine Hand voll Nüsse aus. Mit 100 Gramm deckst Du bereits ein Viertel deines Tagesgehalts an Vitamin B1 ab.
  • Vitamin E - Dieses Vitamin ist als das Anti-Aging-Vitamin bekannt. Freie Radikale werden eingefangen, kleine Fältchen glätten sich beinahe von selbst und die Haut bleibt strahlend schön und glatt. Altersprozesse werden erheblich verlangsamt.
  • Ballaststoffe - diese sind für den Abtransport von Giftstoffen im Darm verantwortlich. Unerwünschte Stoffe lagern sich erst gar nicht ab und Dein Wohlbefinden steigert sich deutlich.

Wie gesund sind Paranüsse?

Paranüsse kennen wir vor allem von Weihnachtstellern oder auch aus Nussmischungen, wie dem klassischen Studentenfutter. Ja, Paranüsse sind sehr fetthaltig. Aber: enthalten sind vorwiegend einfach (Omega 6 Fettsäuren) und mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega 3 Fettsäuren) – und die sind gesund! Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren sorgen dafür, dass die Zellmembran flexibel und durchlässig bleibt. Auch für das Gehirn sind diese Fettsäuren enorm wichtig. Zudem gelten ungesättigte Fettsäuren als entzündungshemmend, hormonfördernd und unterstützend bei der Zellteilung. In Paranüssen sind auch Eiweiße enthalten, vor allem der Eiweißbaustein L-Arginin. Dieser Nährstoff hält die Gefäße gesund. Wie alle anderen Nussarten auch, kann die Paranuss den Cholesterin Spiegel senken. Da kein Histamin enthalten ist, ist die Paranuss auch ideal für Menschen mit einer Histaminintoleranz. Nicht viele Nüsse gelten als histaminarm und somit unbedenklich. Die Paranuss ist sehr nährstoffreich und gesund für unseren Körper.

Auch die enthaltenen Mineralstoffe sind unglaublich gut für unseren Körper. Mineralstoffe sind sehr gut für Muskeln und Knochen. Natrium reguliert den Wasserhaushalt im Körper und unterstützen die Muskel- und Nervenfunktion. Auch Kalium reguliert den Wasserhaushalt und hilft bei der Übertragung von Muskel- und Nervenreizen. Kalzium hilft bei der Blutgerinnung, stärkt das Nervensystem und unterstützt die Knochen- und Zahngesundheit. Magnesium ist wichtig für den Knochenaufbau und den Energiestoffwechsel. Zudem unterstützt es die Nerven-, Muskel- und Enzymfunktionen des Körpers. Phosphat hilft bei Stoffwechselvorgängen und stärkt den Aufbau der Knochen. Eisen sorgt für einen gesunden Sauerstofftransport im Blut und unterstützt den Körper bei der Blutbildung. Zink ist gut für die Wundheilung und stärkt die Abwehrkräfte.

In Paranüssen sind auch Kohlenhydrate enthalten. Kohlenhydrate sind sehr wichtige Energielieferanten. Sie haben positive Wirkung auf den Blutzuckerspiegel und helfen den Körperzellen bei der Energiegewinnung.

Auch die in Paranüssen enthaltenen Vitamine unterstützen unsere Gesundheit enorm. Vitamin E schützt den Körper vor freien Radikalen. Vitamin B1 hilft beim Abbau von Kohlenhydraten und stärkt das Nervensystem. Vitamin B2 unterstützt den Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel und ist gut für Schleimhäute und Haut. Vitamin B6 hilft bei der Blutbildung, stärkt das Nervensystem und unterstützt den Eiweißstoffwechsel. Vitamin C hilft bei der Bildung des Bindegewebes, unterstützt bei der Wundheilung und stärkt das Immunsystem. Zudem schützt es den Körper vor freien Radikalen.

Folsäure ist ebenfalls in Paranüssen enthalten. Das wasserlösliche Vitamin unterstützt sämtliche Wachstumsprozesse des menschlichen Körpers. Zudem spielt Folsäure eine wichtige Rolle bei der Zellteilung und bei der Vervielfältigung von Erbgut. Paranüsse sind auch reich an Jod, was wiederum gut für die Schilddrüsenfunktion ist.

Extraportion Selen

Paranüsse sind bekannt dafür, besonders viel des wertvollen Spurenelements Selen zu liefern. Selen schützt unseren Körper auf vielfache Weise. Es ist nicht nur gut zum Erhalt gesunder Haare und Nägel. Es unterstützt auch das Immunsystem, die Schilddrüsenfunktion sowie den Schutz der Zellen vor oxidativem Stress. Selen gilt als antioxidativ und schützt damit gleichermaßen Zellmembran und die roten Blutkörperchen. Auch für eine normale Spermabildung und die Produktion von Testosteron ist Selen verantwortlich. Paranüsse gelten als einer der größten natürlichen Selen-Lieferanten. Ein bis zwei Nüsse decken bereits den täglichen Bedarf an Selen ab. Aufgrund des hohen Selengehalts und da auch viel natürliches Eiweiß enthalten ist, ist die Paranuss ein perfektes Nahrungsmittel für Vegetarier und Veganer.

Wieso sind Walnüsse gesund?

Die Walnuss vereint verschiedene gesundheitlich fördernde Wirkungen. Zum einen enthält sie das Schlafhormon Melatonin. Hierdurch erhält sie ihre antioxidative Wirkung. Sie kann verschiedenen Krankheiten vorbeugen, wie zum Beispiel einer Herz-Kreislauf-Erkrankung.
Weiter hat die Walnuss in ihrer naturbelassenen Form aber auch eine krebsvorbeugende Wirkung. Dies gilt besonders in Bezug auf Prostata- und Brustkrebs. Auch dies liegt an den enthaltenen Antioxidantien. Es tritt eine Hemmung des Tumorwachstums ein.
Generell sind wir tagtäglich immer wieder freien Radikalen ausgesetzt. Diese können durch Stress entstehen oder auch eine ungesunde Lebensweise wie zuviel Alkohol oder Zigaretten. Die enthaltenen Antioxidantien helfen deinem Körper bei der Bekämpfung der Radikalen und schützen dich so vor den Folgeschäden. Vor allem Vitamin E und Melatonin leisten hier ihren Beitrag.
Durch das enthaltene Zink wird dein Immunsystem gestärkt.
Die Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren sorgen dafür, dass schlechtes Cholesterin gesenkt wird. Weiter senken die Fettsäuren den Blutdruck und wirken gegen Entzündungen in deinen Arterien. Sie haben darüber hinaus eine durchblutungsfördernde Wirkung. Insgesamt wird das Risiko, an einer Arteriosklerose zu erkranken, gesenkt.
Auch auf eine Diabeteserkrankung übt die Nuss einen positiven Effekt aus. So haben die Nüsse einen positiven Effekt auf den Nüchternblutzucker. Im Zusammenhang mit dem sogenannten metabolischen Syndrom zeigen sich bei regelmäßigem Genuss der Frucht positive Effekte. Das metabolische Syndrom wird in erster Linie durch ein Zusammenspiel bestimmter Faktoren ausgelöst. Hierzu gehören zum einen schlechte Blutfettwerte mit erhöhten Cholesterin Werten, ein zu hoher Blutdruck wie auch erhöhte Blutzuckerwerte und ein zu großer Bauchumfang. Walnüsse können die Risikofaktoren abschwächen.
Auch im Alter kannst du von den positiven Wirkungen der Walnuss profitieren. Dies gilt sowohl für die motorische als auch für die geistige Leistung und das Gehirn. Du kannst sogar mit einer Erhöhung der Lebensdauer rechnen. Grundsätzlich kannst du sowohl deine Gedächtnisleistung verbessern als auch dein Lernvermögen. Auch bei Ängstlichkeit zeigt die Nuss eine heilende Wirkung. Die Ursache hierfür wird in den enthaltenen bioaktiven Stoffen vermutet.
In Bezug auf dein Gewicht kann die Walnuss ebenfalls einen positiven Einfluss ausüben. So reduziert die regelmäßige Aufnahme von Walnüssen nachweislich den Appetit bzw. das Hungergefühl. Auch werden in deinem Gehirn die Areale, die dir die Lust auf Süßes nehmen, verstärkt aktiviert. So kannst du Heißhungerattacken auf natürliche Weise vorbeugen.
Schon eine Handvoll Nüsse pro Tag kann im Übrigen die gewünschten Effekte herbeiführen. Daher solltest du regelmäßig Walnüsse kaufen und diese täglich essen.

Wie gesund sind Pekannüsse?

Pekannüsse sind echte Energiebomben und super gesund für den Menschen. Das liegt an den zahlreichen gesunden Inhaltsstoffen, die in einer Nuss stecken. Aber Achtung: Pekannüsse haben einen sehr hohen Kaloriengehalt. Allerdings liefern Kalorien auch wichtige Energie und das ist wiederum gut für das Gehirn. Auch sind Kohlenhydrate und Ballaststoffe enthalten, die wichtige Energie liefern, die Gehirnleistung und die Verdauung unterstützen. Blutfettwerte werden gesenkt und Überschüsse an Cholesterin ausgeschieden. Bereits 100 Gramm Pekannüsse liefern dem Körper die empfohlene Tagesmenge an Ballaststoffen, was gleichzeitig sehr gut für den Cholesterin Spiegel ist. Das enthaltene Eiweiß ist gut für Muskeln, Nerven und Gehirn. Ebenso ist viel Kalium enthalten, welches die Zellgesundheit unterstützt und zur Energiegewinnung beiträgt. Zudem reguliert Kalium den körpereigenen Wasser-Säure-Basen-Haushalt, wirkt somit basisch. Pekannüsse sind sogar richtig beliebte basische Nahrungsmittel aufgrund ihres Kalium-Gehalts. Besonders gewinnbringend für die Gesundheit ist auch der Gehalt an ungesättigten Fettsäuren. Diese sind sehr gut für die Herzgesundheit, für den Kreislauf und die Gefäße. Zellmembran wird gesund gehalten und bleibt durch die Zufuhr von ungesättigten Fettsäuren flexibel und durchlässig. Enthaltene mehrfach gesättigte Fettsäuren, oder auch Omega 3 Fettsäuren genannt, gelten als wichtige Bestandteile des Gehirns und unterstützen dessen Leistung. Pekannüsse gelten auch als sehr wertvolle Vitamin B Spender. Vitamin B1 reguliert und unterstützt den Kreislauf, die Herzfunktion sowie den Energiestoffwechsel. B-Vitamine gelten generell als wichtige Unterstützer und Regulatoren beim Fett-, Eiweiß- und Kohlenhydratstoffwechsel. Sie aktivieren den Stoffwechsel positiv, fangen freie Radikale und helfen bei der Blutbildung. Vitamin A ist ebenfalls enthalten und gut für Schleimhäute und Augen. Ein wichtiges enthaltenes Antioxidanz ist Vitamin E. Diese Vitamine schützen die Zellen vor freien Radikalen, oxidativem Stress und helfen dem Stoffwechsel. In Pekannüssen sind auch viele wichtige Mineralstoffe enthalten. Dazu gehören Eisen, Kalzium, Magnesium und Zink. Mineralstoffe sind wichtig für die Knochen und wirken sich positiv auf verschiedene Stoffwechselvorgänge im Körper aus. Wie du siehst, sind Pekannüsse sehr gesunde Alleskönner, die deinen Körper rundum mit allen wichtigen Stoffen versorgen. Die Nuss gilt aufgrund ihrer gesunden Inhaltsstoffe auch als ideale Astronautennahrung in der Raumfahrt.

Übrigens ist die Pekannuss auch für Menschen geeignet, die eine Fructose Intoleranz haben, da in dieser Nuss nur sehr wenig Saccharose - also Stoffe, die zur Hälfte aus Glucose und zur anderen Hälfte aus Fructose bestehen - enthalten ist. Für Menschen, denen Histamin Probleme bereitet, ist die Pekannuss jedoch mit Vorsicht zu genießen. Bestimmte Lebensmittel, zu denen Nüsse allgemein gehören, können den Histamin Stoffwechsel beeinflussen. Menschen, die sensibel auf einen Überschuss an Histamin im Körper reagieren, sollten daher beim Genuss von Nüssen sehr vorsichtig sein.

Nussmischungen mit viel Magnesium und Eisen

Reich an Magnesium und Eisen

vegan

100% vegane Rohstoffe

NÄHRWERTE, HERKUNFT & CO.

Herkunft

USA

Inhalt

Paranuss | Walnuss 

Pekannuss | Macadamia

Menge

300 g

Durchschnittliche Nährwerte

je 100g

Brennwert

3091 kJ / 750 kcal

Fett
davon gesättigte Fettsäuren

73 g
10,4 g

Kohlenhydrate
davon Zucker

5,3 g
3,5 g

Ballaststoffe

8,8 g

Eiweiß

12,9 g

Salz

<0,1 g

Kann Spuren von Schalenfrüchten, Erdnüssen und Sesam enthalten.

WEITERGEHENDE INTERESSANTE INFORMATIONEN

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg
       

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Edelnussmix“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.